Ein neues Terminal wird Ende Juni in Las Vegas eröffnet


 Von Ende Juni an wer­den Pas­sa­gie­re, die mit oder Air Ber­lin nach flie­gen, am McCar­ran Inter­na­tio­nal Air­port in einem neu­en Gebäu­de abge­fer­tigt. Am 27. Juni wird an der Rus­sel Road öst­lich von 1 das neue 3 eröff­net. Das Gebäu­de ver­fügt über jeweils sie­ben Gates für inter­na­tio­na­le Flü­ge und Inlands­ver­bin­dun­gen sowie über ins­ge­samt 162 Check-in-Mög­lich­kei­ten. Außer­dem ste­hen den Pas­sa­gie­ren zahl­rei­che Restau­rants und Geschäf­te zur Ver­fü­gung. Neben Air Ber­lin und Con­dor fer­ti­gen auch Bri­tish Air­ways, , Air Cana­da und XL Air­ways Fran­ce ihre Pas­sa­gie­re dort ab. Im wird das Ter­mi­nal von Air­lines, Fron­tier, Jet Blue, Sun Coun­try, Vir­gin Ame­ri­ca und Hawaii­an Air­lines genutzt. Der nahe­ge­le­ge­ne Con­cours D ist mit einer unter­ir­di­schen Bahn zu errei­chen. Im Inter­net hat der einen Ter­mi­nal-Gui­de ver­öf­fent­licht, der kos­ten­los her­un­ter­ge­la­den wer­den kann.
 
Zum Ter­mi­nal-Gui­de unter www​.mccar​ran​.com/​T​3​-​I​n​f​o​r​m​a​t​i​on/

Quel­le: Tra­vel ONE